« zur Startseite

Checkliste – Schritte zur richtigen Tagesmutter

Wie finden Sie die passende Tagesmutter?

Sie wollen nur das Beste für Ihr Kind. Die optimale Betreuung. Einige Punkte sollten Sie unbedingt bedenken. Finden Sie hier eine Checkliste, die Ihnen den Weg zur geeigneten Tagesmutter erleichtern kann.

Tagesmutter, Info, Eltern, Checkliste

Zunächst sollten Sie gut überlegen, wo Ihre Prioritäten liegen. Was erwarten Sie von der zukünftigen Tagesmutter? Machen Sie sich eingehend Gedanken darüber, welche Kompromisse Sie bereit sein könnten, einzugehen. Doch nicht alle Kompromisse sind angebracht, Sie sollten stets den Wünschen der Familie entsprechen und dem Wohl des Kindes dienen.


Fünf Basispunkte

Die ersten fünf Punkte stellen das Grundgerüst für die Auswahl der Tagesmutter dar:

  1. Betreuungszeit und Dauer der Tagespflege (ganztags / halbtags / vormittags / nachmittags; wie viele Monate / Jahre?)

  2. Tagespflegeort (Betreuung zu Hause oder bei der Tagesmutter?)

  3. Alter der Kinder (Alter des eigenen Kindes und der Kinder der Tagesmutter)

  4. Pflegegeld (Orientierung am ortsüblichen Stundensatz, den das Jugendamt zahlt; vertragliche Regelung, was im Pflegegeld enthalten sein soll)

  5. Erziehungsstil (Übereinstimmung mit eigenem Erziehungsstil oder anderes Konzept der Tagesmutter?)


Weitere Vereinbarungspunkte

Andere mögliche Punkte, die einer Vereinbarung bedürfen:

  1. Betreuung im Krankheitsfall (Was tun bei Krankheit der Tagesmutter, des Tageskinder oder eines anderen Kindes? Regelung der Bezahlung)

  2. Anzahl der betreuten Kinder bei der Tagesmutter

  3. Soziales Umfeld (verheiratete, allein erziehende oder geschiedene Tagesmutter? Bildungsgrad der Tagesmutter?)

  4. Ernährung und Süßigkeiten (Zahnpflege…)

  5. Sauberkeitserziehung (Windeln...)

  6. Gewohnheiten des Kindes (zum Beispiel Mittagsschlaf, Rituale oder Kuscheltiere)

  7. Fernsehen / Medien (Fernsehgewohnheiten, -konsum)

  8. Spielzeug und Sicherheit

  9. Wo und wie wohnt die Tagesmutter?

  10. Haustiere (Achtung bei Allergien des Kindes)

In jedem Fall sollte eine gute Tagesmutter die soziale, emotionale, körperliche und geistige Entwicklung Ihres Kindes begleiten und so die entsprechende Erziehung, Bildung und Betreuung gewährleisten.

Ähnliche Themen

News und Aktuelles

  • Über die Ausbildung als Erzieher/-in

    Als Erzieher/-in zu arbeiten, ob als Tagesmutter oder in einer Betreuungseinrichtung, kann eine sehr bereichernde Tätigkeit sein. Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg ins Leben zu begleiten, zu betreuen und zu fördern erfordert eine Vielzahl persönlicher und fachlicher Eigenschaften, um dieser verantwortungsvollen Aufgabe gerecht zu werden.

  • Praxistipps für Kindertagespflege in der Corona-Zeit

    Als Tagesmutter lässt sich der direkte Kontakt zu Kindern kaum vermeiden - Abstandsgebote sind nicht einzuhalten. Um das Ansteckungsrisiko in Zeiten von COVID-19 zu senken, sollten Schutzmaßnahmen überlegt werden, die sich auch in der Kindertagespflege umsetzen lassen.

  • Buchtipp: "Ein Tag bei meiner Tagesmama"

    In großem Format und mit vielen ansprechenden Bildern zeigt das Buch, wie die kleine Nina den Tag bei ihrer Tagesmutter verbringt. So eignet sich "Ein Tag bei meiner Tagesmama" auch für Klein(st)kinder, die mit diesem Buch bildlich den Ablauf der Tagespflege entdecken können.

Weitere News im Archiv »

weitere interessante Portale